Diashow starten


Es wird der Adobe Flash Player benö­tigt und im Brow­ser muss Java­script akti­viert sein.

Karls­ruhe — „Tooooooooom! Biiiiiiiill!“ Das Schreien der Hun­dert­schaf­ten von Tokio Hotel-​​Fanatikerinnen ent­lang der Bar­ri­ka­den an der Schwarz­wald­halle schwillt zum trom­mel­fell­ge­fähr­den­den Krei­schen an; und auf ein­mal ent­fal­tet sich jene Atmo­sphäre, wel­che ein Event wie die „Radio Regen­bo­gen Awards“ zu etwas erleb­bar Gla­mou­rö­sem macht.

Dazu säum­ten am 31. März nam­hafte Per­sön­lich­kei­ten wie Gün­ther Jauch, Mela­nie C oder Johan­nes Hee­s­ters den roten Tep­pich der 2006er Auf­lage. Impres­sio­nen zwi­schen Pro­mi­nenz und Promille.