FÅK - „Who Says So“Nach einem schwe­di­schen Schnee­sturm hat sich das neue Karls­ru­her Elektro-​​Kraut-​​Power-​​Pop-​​Trio FÅK benannt.

Ted (Gesang/​Gitarre), Bob (Bass/​zweite Stimme) und Ken, der für die elek­tro­ni­schen Parts inklu­sive Drum­com­pu­ter zustän­dige Ber­li­ner, zei­gen auf ihrem Seven-​​Track-​​Debüt „Who Says So“ mit dem bedäch­tig auf­zie­hen­den Instrumental-​​Opener „Black Hor­ses“ gleich, was Klang­sa­che ist.

Schön schräg ange­spiel­ter Neo-​​Wave mit mat­schen­der Bass­drum und trei­ben­dem Hi-​​Hat — ein melodramatisch-​​sphärisches Gestö­ber. Und das zweite FÅK-​​Album braut sich schon zusammen…