Sebastian Niklaus - „Ich denk Musik“Der sin­gende Elek­tro­in­ge­nieur aus Karls­ruhe debü­tiert mit Herz und Ver­stand. In Sebas­tian Niklaus‘ Songwriter-​​Pop-​​Rock fin­den ange­führt vom heim­li­chen Radio­hit „Ich denk Musik“ große Emo­tio­nen („When You’re Here“, „Beschütz mich vor der Welt“) ebenso ihren Platz wie Sozial– und Kon­sum­kri­tik („Blick aus dem Fens­ter“, „Sinn des Lebens“); mal deutsch, mal eng­lisch, solo an der Akus­tik­gi­tarre oder mit Bass-​​, E-​​Gitarren– und Schlagzeugbegleitung.

Wer lang genug dran bleibt, bekommt noch den Hidden-​​Track „Elek­tro­in­ge­nieur“ zu hören — über eine Par­al­lel­kar­riere, die sich nicht nur Sebas­tian Niklaus auch gut und gerne unter umge­kehr­ten Vor­zei­chen den­ken kann.