22. August 2014

Und Äktschn!

Und Äktschn!Bei Ger­hard Polts letz­tem Lein­wand­aus­flug anno 2004 hätte man sein Pop­corn noch am liebs­ten mit Kai­ser Titus’ ver­gif­te­tem Flie­gen­pilz getauscht. Zehn Jahre nach der stumpf­sin­ni­gen Römer-​​Persiflage „Ger­ma­ni­kus“ fei­erte der baju­wa­ri­sche Grant­ler das Kino-​​Comeback in der Pro­vinz­posse „Und Äktschn!“ (Majestic Home Enter­tain­ment).


5. Juni 2014

Der Lieferheld

Der LieferheldWie schwer Vater­sein wer­den kann, hat der kana­di­sche Regis­seur Ken Scott 2011 mit dem Samen­spen­der­spaß „Star­buck“ gezeigt. Ein gutes Jahr spä­ter war sein US-​​Remake „Der Lie­fer­held“ (Con­stan­tin Film) da.


8. Mai 2014

Fack Ju Göhte

Fack Ju GötheKinodeutsch­land einig Blö­del­land: Über sie­ben Mil­lio­nen Zuschauer haben „Fack Ju Göhte“ (Con­stan­tin Film) zum erfolg­reichs­ten Start 2013 gemacht. Damit befin­det sich die Pau­ker­ko­mö­die 2.0 in der BRD-​​Bestenliste nach „Der Schuh des Manitu“, „(T)raumschiff Sur­prise“ und „Otto — Der Film“ auf Platz vier in bes­ter Gesellschaft.


25. April 2014

SM Richter

SM RichterDas Jus­tiz­drama um ein gut­bür­ger­li­ches Paar mit sado­ma­so­chis­ti­scher Vor­liebe erregte 1997 in Bel­gien die Gemü­ter. Zwölf Jahre spä­ter greift Erik Lamens die Geschichte für sein Spiel­film­de­büt „SM Rich­ter“ (WTP Inter­na­tio­nal/​WVG Medien) auf und stürmt mit dem Tabu­thema im Benelux-​​Königreich die Kinocharts.


3. April 2014

Inside Wikileaks

Inside WikileaksDie Revo­lu­tio­nen des 21. Jahr­hun­derts ent­ste­hen im digi­ta­len Unter­grund. Wäh­rend der Ara­bi­sche Früh­ling über Blogs und Social Media seine Blü­ten treibt, schreibt die Whistleblower-​​Website ihre fet­tes­ten Schlag­zei­len. Regis­seur Bill Con­don erzählt mit „Inside Wiki­leaks – Die fünfte Gewalt“ (Con­stan­tin Film) die Kurz­ge­schichte der Ent­hül­lungs­platt­form und sei­nes umstrit­te­nen Grün­ders Julian Ass­ange, der bis heute als poli­ti­scher Asy­lant in Lon­dons ecua­do­ria­ni­scher Bot­schaft lebt.